Dokument Neue Risiken für Unternehmen durch Hackerangriffe - Auswirkungen der Risikoberichterstattung auf den Prüfungsbericht und Bestätigungsvermerk

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

WP Praxis Nr. 10 vom 27.09.2017 Seite 236

Neue Risiken für Unternehmen durch Hackerangriffe

Auswirkungen der Risikoberichterstattung auf den Prüfungsbericht und Bestätigungsvermerk

Dr. Carola Rinker und WP/StB Lars-Oliver Farwick

Hackerangriffe wie beispielsweise im Mai dieses Jahres haben die Cyber-Risiken für Unternehmen erheblich erhöht. Vor einigen Monaten wurde die Wirtschaft in einigen Bereichen tagelang lahmgelegt. Der Schaden für Unternehmen ist immens, die Berechnung allerdings schwierig. In der Risikoberichterstattung sowie dem Prüfungsbericht der Wirtschaftsprüfer spielen derartige Risiken eine zunehmende Rolle.

Eulerich, Risikomanagement, infoCenter NWB EAAAE-15907

Kernaussagen
  • Durch die Einführung von DRS 20 hat sich die Qualität der Risikoberichterstattung erhöht.

  • Cyber-Risiken wurden im letzten Jahr teilweise höher eingestuft als in den Jahren davor.

  • Die Risiken der digitalen Vernetzung gewinnen in der Abschlussprüfung an Bedeutung.

I. Einleitung

[i]Burg/Klüber/Langenbrink/Pott, Industrie 4.0 – Chancen und Risiken für die Wirtschaftsprüfung, WP Praxis 5/2017 S. 122 NWB PAAAG-43138 Die Globalisierung und Vernetzung der deutschen Wirtschaft im Zusammenwirken der internationalen Märkte bedeutet für die Unternehmen zunehmende Chancen in den Bereichen für Innovationen, Umsätze und Gewinne. Insbesondere die Digitalisierung der Märkte hat in den vergangenen Jahren dazu geführt, dass die Ansprüche der Kunden stetig gestiegen sind und das Wettbewerbsumfeld durch zunehmende Transparenz des ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren