BFH  - X R 7/17 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Fristverlängerung; Herstellungsbeginn; Reinvestitionsrücklage; Rücklage für Ersatzbeschaffung; Stille Reserven

Rechtsfrage

Ist das Investitionsvorhaben hinreichend konkretisiert und verlängert sich somit die vierjährige Reinvestitionsfrist auf sechs Jahre gemäß § 6b Abs. 3 Satz 3 EStG, wenn innerhalb des Vier-Jahres-Zeitraums mit der Planung des neuen Gebäudes begonnen wurde, der Bauantrag allerdings erst nach dessen Ablauf gestellt werden konnte?

Können Planungsarbeiten als Herstellungsbeginn gewertet werden?

Gesetze: EStG § 6b Abs 3 S 3

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 18.08.2017): EFG 2017, 643

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
TAAAG-54102

notification message Rückgängig machen