Dokument Wareneingang

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Kontierungslexikon vom

Wareneingang

Udo Cremer

Eine Übersichtsseite zu den Stichwörtern des Kontierungslexikons finden Sie hier: NWB LAAAE-91155.

Zusammenfassung

Unterjährig wird der Wareneingang gewinnmindernd verbucht. Erst zum Jahresende wird der Warenbestand, der durch Inventur festzustellen ist, auf das entsprechende Bestandskonto umgebucht.

1. Welche Konten werden im SKR 03, SKR 04 oder IKR benötigt?

1.1 SKR 03


Tabelle in neuem Fenster öffnen
HGB-Posten
Konto-Nr.
Bezeichnung
Aufwendungen für Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe und für bezogene Waren
3010
Einkauf Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe 7 % Vorsteuer
3030
Einkauf Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe 19 % Vorsteuer
3300
Wareneingang 7 % Vorsteuer
3400
Wareneingang 19 % Vorsteuer
3710
Nachlässe 7 % Vorsteuer
3714
Nachlässe aus Einkauf Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe 7 % Vorsteuer
3715
Nachlässe aus Einkauf Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe 19 % Vorsteuer
3720
Nachlässe 19 % Vorsteuer
3731
Erhaltene Skonti 7 % Vorsteuer
3734
Erhaltene Skonti aus Einkauf Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe 7 % Vorsteuer
3738
Erhaltene Skonti aus Einkauf Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe 19 % Vorsteuer
3736
Erhaltene Skonti 19 % Vorsteuer
Fertige Erzeugnisse und Waren
3980
Waren (Bestand)

1.2 SKR 04


Tabelle in neuem Fenster öffnen
HGB-Posten
Konto-Nr.
Bezeichnung
Aufwendungen für Roh-, Hilfs...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren