Dokument Ansatzwahlrechte aus mittelbarer Pensionsverpflichtung sowie Darlehensdisagio beim Unternehmenserwerb

Preis: € 1,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

StuB Nr. 13 vom 14.07.2017 Seite 516

Ansatzwahlrechte aus mittelbarer Pensionsverpflichtung sowie Darlehensdisagio beim Unternehmenserwerb

WP/StB Dr. Norbert Lüdenbach, Düsseldorf

Mit Wirkung zum 30.12.01 erwirbt E im asset deal den bisher von V geführten Betrieb. Nach dem Kaufvertrag gehen neben sämtlichen mit dem Betrieb verbundenen Vermögensgegenständen auch bestimmte Schulden auf E über. Hierfür eventuell erforderliche Zustimmungen Dritter liegen zum Erwerbsstichtag vor. Zu den aufgeführten Schulden gehören u. a.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen