BFH  - VI R 20/17 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Arbeitgeberanteil; Grenzgänger; Österreich; Steuerfreiheit; Zukunftssicherung

Rechtsfrage

Sind Beiträge, die ein österreichischer Arbeitgeber nach § 6 Abs. 1 Satz 1 des österreichischen Betrieblichen Mitarbeiter- und Selbständigenvorsorgegesetzes an eine betriebliche Vorsorgekasse leistet, nach § 3 Nr. 62 EStG steuerfreier Arbeitslohn bei Grenzgängern (entgegen R 3.62 Abs. 1 LStR i.V.m. § 2 Abs. 2 Nr. 3 LStDV)?

Gesetze: EStG § 3 Nr 62, EStG § 19 Abs 1 S 1 Nr 1, EStG § 11, LStDV § 2 Abs 2 Nr 3, LStR Abschn 3.62 Abs 1

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.06.2017):

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
MAAAG-47880

notification message Rückgängig machen