BFH  - XI R 27/16 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Anzahlung; Leistung; Umsatzsteuerpflicht

Rechtsfrage

Umsatzsteuerrechtliche Behandlung von Zahlungen aufgrund von Bestattungsvorsorgeverträgen:

Unter welchen Voraussetzungen fallen Zahlungen vor Ausführung der Leistung (hier: Zahlungen aufgrund von Bestattungsvorsorgeverträgen) unter § 13 Abs. 1 Nr. 1 Buchst. a Satz 4 UStG und sind umsatzsteuerpflichtig?

Gesetze: UStG § 13 Abs 1 Nr 1 Buchst a S 4

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.03.2017): EFG 2017, 350

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
[AAAAG-40590]

notification message Rückgängig machen