Dokument FG Münster v. 16.12.2016 - 4 K 2628/14 F

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

FG Münster  v. - 4 K 2628/14 F EFG 2017 S. 407 Nr. 5

Gesetze: EStG § 21, EStG § 2

Vermietung und Verpachtung

Überschusserzielungsabsicht bei VuV

Leitsatz

1) Bei einem Mietobjekt, das im Wege der vorweggenommenen Erbfolge unentgeltlich übertragen wurde und für das sich der Übergeber ein Nießbrauchsrecht für fünf Jahre zurückbehalten hat, wird die Einkünfteerzielungsabsicht für auf Dauer an Dritte vermietete Wohnungen typisierend unterstellt.

2) Für eine vom Erwerber zu privaten Zwecken genutzte Wohnung gilt die Typisierung in diesem Fall nicht; für sie ist - bezogen auf die Dauer des Nießbrauchs - eine Überschussprognose zu erstellen.

Fundstelle(n):
EFG 2017 S. 407 Nr. 5
ErbBstg 2017 S. 79 Nr. 4
GStB 2017 S. 82 Nr. 3
KÖSDI 2017 S. 20236 Nr. 4
NWB-EV 2017 S. 117 Nr. 4
[DAAAG-39193]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen