Dokument Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht, Urteil v. 21.11.2016 - 4 K 58/15

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht Urteil v. - 4 K 58/15

Gesetze: UStG § 4 Nr. 12 Buchst. a, UStG § 24 Abs. 1, MwStSystRL Art. 135 Abs. 1 Buchst. l, MwStSystRL Art. 295 Abs. 1 Nr. 4, MwStSystRL Art. 295 Abs. 1 Nr. 5

Umsatzsteuerbefreiung der Umsätze aus der Einräumung von Nutzungsrechten an Baumgrabstätten - Einräumung von Angelberechtigungen keine Lieferung von Fischen

Leitsatz

1. Die Einräumung des Nutzungsrechts an einer Baumgrabstätte in einem Ruhehain stellt eine steuerfreie Vermietung eines Grundstücks i.S.d. § 4 Nr. 12 Buchst. a UStG dar.

2. Bei der Einräumung von Angelberechtigungen handelt es sich nicht um die Lieferung von Fischen, sondern um sonstige Leistungen, die nicht der Durchschnittssatzbesteuerung gemäß § 24 UStG unterliegen.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

Fundstelle(n):
DAAAG-37359

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen