Dokument Track 02-03 | Haushaltsnahe Leistungen: BMF akzeptiert steuerzahlerfreundliche BFH-Urteile

Dokumentvorschau

Steuern mobil Nr. 2 vom 01.02.2017

Track 02-03 | Haushaltsnahe Leistungen: BMF akzeptiert steuerzahlerfreundliche BFH-Urteile

Das BMF hat sich der Auffassung des BFH angeschlossen, wonach der Begriff „im Haushalt” auch das angrenzende Grundstück umfasst, wenn die haushaltsnahe Dienstleistung oder die Handwerkerleistung dem eigenen Grundstück dienen. Begünstigt sind laut dem überarbeiteten Anwendungsschreiben auch Hausanschlusskosten an die Ver- und Entsorgungsnetze. Wer seine Haustiere zu Hause versorgen und betreuen lässt, profitiert ebenfalls von dem Steuervorteil des § 35a EStG.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen