Dokument Aus der Steuerrechtsprechung und Verwaltungspraxis im Jahr 2016

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB direkt Nr. 50 vom 12.12.2016 Seite 1421

Aus der Steuerrechtsprechung und Verwaltungspraxis im Jahr 2016

Klaus Korn und Dr. Martin Strahl

[i]Ausführlicher Beitrag s. NWB RAAAF-87619 Nachfolgend wird auf eine Auswahl interessanter und für die Praxis bedeutsamer höchstrichterlicher Entscheidungen und Verwaltungsanweisungen hingewiesen.

Ausführlicher Beitrag s. .

  • [i]Ausgliederung von PensionszusagenIn der Ausgliederung von Pensionszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer auf eine Pensions-GmbH gegen Ablösung erblickt der BFH keinen Arbeitslohnzufluss, wenn der Geschäftsführer keinen Ablösungsanspruch hat.

  • [i]Errichtung von Betriebsgebäuden auf Ehegatten-GrundstückenDer BFH hat entschieden, dass der auf dem Grundstück des Nichtunternehmer-Ehegatten ein Gebäude ohne besondere Vereinbarung für eigene betriebliche Zwecke errichtende Unternehmer-Ehegatte kein wirtschaftliches Eigentum daran erwirbt, nur einen Aufwandsverteilungsposten aktiviert und periodisiert und bei späterer unentgeltlicher Übertragung der Teilwert des Gebäudes eingelegt werden darf.

  • [i]Keine Gesamtplanbetrachtung für BuchwertfortführungsfälleDie Rechtsprechung hat bestätigt, dass entgegen der Verwaltungsauffassung kein Anwendungsbereich für die sog. Gesamtplanbetrachtung besteht, wenn es um Buchwertfortführungsfragen geht.

  • [i]GewinnvorabmodellDas „Gewinnvorabmodell“ für die Mitunternehmeraufnahme führt jedenfalls bei betraglicher Fixierung zur Gewinnrealisierung.

  • [i]Anschaffungsnahe HerstellungskostenSchönheitsrepara...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren