Dokument Zusammenfassende Meldung

Dokumentvorschau

Kontierungslexikon vom

Zusammenfassende Meldung

Karl-Hermann Eckert

Jeder Unternehmer, der eine innergemeinschaftliche Warenlieferung oder eine bestimmte innergemeinschaftliche Dienstleistung an einen anderen Unternehmer oder an eine juristische Person in einem anderen EU-Mitgliedstaat ausführt, muss eine Zusammenfassende Meldung (ZM) nach § 18a UStG abgeben.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen