Dokument Verfahrensverlauf | BFH - VI R 26/16 - erledigt.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH  - VI R 26/16 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EStG § 41c Abs 3, AO § 164

Rechtsfrage

Ist auf Antrag des Arbeitnehmers eine Änderung der Lohnsteuer-Anmeldung unter den Voraussetzungen des § 164 Abs. 2 Satz 1 AO auch nach Übermittlung oder Ausschreibung der Lohnsteuerbescheinigung (§ 41c Abs. 3 EStG) in dem Fall zulässig, in dem durch den Arbeitgeber zu Unrecht Lohnsteuer auf irrtümlich als im Inland steuerpflichtig behandelten Arbeitslohn einbehalten worden ist (Minderung der Lohnsteuer)?

Änderung; Lohnsteuerabzug; Lohnsteuer-Anmeldung; Lohnsteuerbescheinigung; Minderung; Vorbehalt der Nachprüfung

Fundstelle(n):
SAAAF-86596

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren