Dokument FG Münster, Urteil v. 09.09.2016 - 4 K 2068/13 G,F

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

FG Münster Urteil v. - 4 K 2068/13 G,F EFG 2016 S. 1888 Nr. 22

Gesetze: HGB § 249, BGB § 133, BGB § 157, HGB § 86, HGB § 92, EStG § 5

Bilanzen

Rückstellung für Nachbetreuungspflichten bei einem Versicherungsvertreter

Leitsatz

Eine Verpflichtung des Vertreters, im Rahmen seiner Möglichkeiten laufend Kontakt mit den Kunden zu erhalten und sich mit ganzer Kraft um den regelmäßigen Zugang neuer und die Erhaltung bestehender Verträge zu bemühen, rechtfertigt die Bildung einer Rückstellung wegen Erfüllungsrückstands des Vertreters für die Nachbetreuung der Kunden nicht.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

Fundstelle(n):
EFG 2016 S. 1888 Nr. 22
StuB-Bilanzreport Nr. 13/2017 S. 520
EAAAF-85007

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen