Dokument Grundstücksrecht | Vollzug der Realteilung einer Personengesellschaft trotz Löschung im Handelsregister möglich

Dokumentvorschau

OLG Hamm 15.06.2016 I-15 W 365/15, NWB 44/2016 S. 3297

Grundstücksrecht | Vollzug der Realteilung einer Personengesellschaft trotz Löschung im Handelsregister möglich

Haben die Gesellschafter einer Personengesellschaft deren Beendigung/Auseinandersetzung unter Ausschluss der Liquidation im Wege der Realteilung beschlossen und entsprechende Einzelheiten zum Übergang des Unternehmens auf einen Gesellschafter in einem notariellen Übertragungsvertrag geregelt, kann das Grundbuchamt dann den Vollzug der darin erklärten Auflassung hinsichtlich des Gesellschaftsgrundstücks nicht unter Hinweis darauf verweigern, dass die Gesellschaft infolge [i]Grundlagen „Realteilung“ NWB PAAAE-69376 der inzwischen im Handelsregister erfolgten Eintragung ihrer Beendigung gar nicht mehr existiere, weil sie ohne Liquidation aufgelöst und die Firma erloschen sei. Denn einer solchen dann erforderlichen Wiederholung der Auflassung im Rahmen einer Nachtragsliquidation bedarf es insoweit nämlich nicht, da...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen