Dokument Verfahrensverlauf | BFH - V R 38/16 - erledigt.

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  - V R 38/16 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: RL 2006/112/EG Art 132 Abs 1 Buchst j

Rechtsfrage

1. Sind Leistungen von Fahrschulen unter Berücksichtigung des Art. 132 Abs. 1 Buchst. j MwStSystRL generell umsatzsteuerbefreit?

2. Handelt es sich bei den theoretischen und praktischen Unterweisungen der Fahrschüler um gleichwertige und wirtschaftlich untrennbar miteinander verbundene Teilleistungen (einheitliche Leistung), die sich inhaltlich aufeinander beziehen?

Hinweis: Das Verfahren ruht gemäß Vorlagebeschluss vom bis zur Entscheidung des EuGH.

Fahrschule; Teilleistung; Umsatzsteuerbefreiung

Fundstelle(n):
[JAAAF-84405]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen