Dokument Ausschluss der Vorsteuer bei Wissenmüssen von Steuerbetrug

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB direkt Nr. 43 vom 24.10.2016 Seite 1170

Ausschluss der Vorsteuer bei Wissenmüssen von Steuerbetrug

Dirk Beyer

[i]Ausführlicher Beitrag s. NWB RAAAF-83893 Das Italmoda- NWB VAAAE-83351 zum Ausschluss der Vorsteuer bei Wissen oder Wissenmüssen von fremder Steuerhinterziehung wirft ungeklärte Fragen auf. Das FG Köln hat sich mit Urteil vom - 8 K 1527/14 NWB WAAAF-83206 hierzu geäußert und ist für Unternehmer von allgemeinem Interesse.

Ausführlicher Beitrag s. .

[i]Handel mit EmissionszertfikatenIm finanzgerichtlichen Verfahren war streitig, ob der Klägerin ein Vorsteueranspruch aus einer Rechnung der F-GmbH zustand. Die Klägerin hatte im September/Oktober 2009 sechs Mal Emissionszertifikate von der F-GmbH gekauft. Entsprechende Verträge und Rechnungen lagen vor. Kurz vor der sechsten Bestellung hatte die Klägerin – ohne konkrete Hinweise – allgemeine Befürchtungen, die F könne in dubiose Steuerpraktiken verwickelt sein. Die F-GmbH konnte sie aber mit Angaben zu ihrem Unternehmen beruhigen, so dass auch der sechste Kauf erfolgte. Die F teilte der Klägerin vor der sechsten Lieferung mit, dass die veräußerten Zertifikate auf einem dänischen Registerkonto eines ihrer Lieferanten eingetragen und von dort an die Klägerin geliefert würden. Dies gesch...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren