Dokument Öffentlicher Dienst | unterschiedliche kinderbezogene Leistungen für Beamte und Angestellte

Dokumentvorschau

BAG 03.04.2003 6 AZR 633/01, NWB 37/2003 S. 282

Öffentlicher Dienst | unterschiedliche kinderbezogene Leistungen für Beamte und Angestellte

Nach dem schließt weder der arbeitsrechtliche Gleichbehandlungsgrundsatz noch der Grundsatz des gleichen Entgelts für Männer und Frauen bei gleicher oder gleichwertiger Arbeit nach Art. 141 Abs. 1 EG unterschiedliche kinderbezogene Leistungen für Angestellte und Beamte mit mehr als zwei Kindern aus.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen