GrEStG Kommentar - Steuervergünstigung bei Umstrukturierungen im
	 Konzern
Jahrgang 2016
Auflage 11
ISBN der Online-Version: 978-3-482-55004-1
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-66721-3

Onlinebuch Grunderwerbsteuergesetz Kommentar

Preis: € 109,00 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

Hofmann, Hofmann - Grunderwerbsteuergesetz Kommentar Online

§ 6a Steuervergünstigung bei Umstrukturierungen im Konzern

(September 2016)

Literatur: Stadler/Schaflitzl, Geplante „Konzernklausel“ bei der Grunderwerbsteuer, DB 2009, 2631; Wischott/Schönweiß, Wachstumsbeschleunigungsgesetz – Einführung einer Grunderwerbsteuerbefreiung für Umwandlungsvorgänge, DStR 2009, 2638; Scheunemann/Dennisen/Behrens, Steuerliche Änderungen durch das Wachstumsbeschleuni­gungsgesetz, BB 2010, 23; Neitz/Lange, Grunderwerbsteuer bei Umwandlungen – Neue Impulse durch das Wachstumsbeschleunigungsgesetz –, Ubg 2010, 13; Mensching/Tyarks, Grunderwerbsteuerliche Einführung einer Konzernklausel durch das Wachstumsbe­schleunigungsgesetz, BB 2010, 88; Heine, Erleichterungen bei der GrESt für Umstrukturierungen: Gut gemeint, aber. . ., UVR 2010, 81; ders., Grunderwerbsteuer bei Umwandlungsvorgängen, UVR 2010, 249; Mihm, Änderung des Unternehmensteuerrechts durch das Wachstumsbeschleunigungsgesetz, Steuer-Consultant 2010, 16; Behrens, Die grunderwerbsteuerliche Konzernklausel für übertragende Umwandlungen, AG 2010, 119; Klass/Lay, Das neue grunderwerbsteuerliche Umwandlungsprivileg für Konzerne, ZfIR 2010, 157; Pahlke, Grunderwerbsteuervergünstigung für Rechtsvorgänge im Konzern – Der neue § 6a GrEStG, MittBayNot 2010, 169; Wälzholz, Grunderwerbsteuerneu...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen