GrEStG Kommentar - Übergang von einer Gesamthand
Jahrgang 2016
Auflage 11
ISBN der Online-Version: 978-3-482-55004-1
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-66721-3

Onlinebuch Grunderwerbsteuergesetz Kommentar

Preis: € 109,00 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

Hofmann, Hofmann - Grunderwerbsteuergesetz Kommentar Online

§ 6 Übergang von einer Gesamthand

(September 2016)
  • § 6 Übergang von einer Gesamthand
    • A. Vorbemerkung
      • I. Gesamthand i. S. des § 6
      • II. Begünstigte Erwerber
      • III. Sonderrolle des § 6 Abs. 3
      • IV. Abgrenzung der begünstigungsfähigen Erwerbsvorgänge
      • V. Begünstigungsfähige Vorgänge nach dem Umwandlungsgesetz
    • B. Grundstücksübergang von der Gesamthand auf Mit- oder Alleineigentümer
      • I. Allgemeines zu § 6 Abs. 1 und 2
      • II. Umfang der Vergünstigung
    • C. Übergang eines Grundstücks von einer Gesamthand auf eine andere (§ 6 Abs. 3)
      • I. Die Begünstigung nach § 6 Abs. 3 Satz 1 i. V. m. § 6 Abs. 1
      • II. Versagung der Vergünstigung aus § 6 Abs. 3 Satz 1 i. V. m. Abs. 1 wegen anschließender Minderung des Anteils des Gesamthänders am Vermögen der erwerbenden Gesamthand
    • D. Die Sperrfristen des § 6
      • I. Berechnung der Fünfjahresfrist
      • II. Zweck der Vorschrift
      • III. Die Sperrfrist bei § 6 Abs. 3
      • IV. Einschränkungen der Sperrwirkung
    • E. Randfragen
      • I. Quotale Zurechnung von personenbezogenen (sachlichen) Steuerbefreiungen
      • II. Aufeinanderfolge von Tatbeständen
      • III. Entsprechende Anwendung bei mittelbarer Anteilsvereinigung?
Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen