Dokument Aktualisierter Bericht zur Anwendung von MOSS in den EU-Mitgliedstaaten

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Nr. 33 vom Seite 2499

Aktualisierter Bericht zur Anwendung von MOSS in den EU-Mitgliedstaaten

Die EU-Kommission hat einen überarbeiteten Bericht zur Anwendung der kleinen einzigen Anlaufstelle (Mini One Stop Shop – MOSS) in Verbindung mit Telekom-, Rundfunk-, Fernseh- und auf elektronischem Weg erbrachte [i]http://ec.europa.eusonstige Leistungen (E-Dienstleistungen) veröffentlicht. Er enthält Informationen zu nationalen Vorschriften, die in den EU-Mitgliedstaaten für die Nutzung von MOSS anwendbar sind. Dabei geht er u. a. auf die tatsächliche Nutzung, Standard - und reduzierte Mehrwertsteuersätze oder auf Verpflichtungen im Bereich der B2C-Rechnungsstellung ein. Die aktuellen Bestimmungen sind auf der Homepage der Europäischen Kommission unter http://ec.europa.eu aufrufbar.

Hinweis

Ab [i]Huschens, NWB 33/2014 S. 2474dem werden Telekommunikationsdienstleistungen, Rundfunk- und Fernsehdienstleistungen sowie elektronisch erbrachte Dienstleistungen immer im Land des Dienstleistungsempfängers besteuert – unabhängig davon, ob es sich bei dem Empfänger um ein Unternehmen oder einen Verbraucher handelt und unabhängig davon, ob der Dienstleistungserbringer seinen Sitz innerhalb oder außerhalb der EU hat.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden