Dokument Abgabenordnung | Präzisierung des innerhalb der Antragsfrist vorzutragenden „Kerns“ des Wiedereinsetzungsgrundes

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Niedersachsen 20.04.2016 9 K 178/14, NWB 29/2016 S. 2166

Abgabenordnung | Präzisierung des innerhalb der Antragsfrist vorzutragenden „Kerns“ des Wiedereinsetzungsgrundes

Das FG Niedersachsen hat sich mit den Formalitäten des Antrags auf Wiedereinsetzung in den vorigen Stand beschäftigt und u. a. den innerhalb der Antragsfrist vorzutragenden Kern des Wiedereinsetzungsgrundes präzisiert. So hat das u. a. festgestellt, dass der Steuerpflichtige und sein Vertreter darauf vertrauen dürfen, dass eine werktags aufgegebene Postsendung am folgenden Werktag den Empfänger erreicht. Die übliche Dauer der Inlandsbeförderung ist allgemein bekannt und braucht daher – im Unterschied zur Absendung des Briefs – nicht glaubhaft gemacht zu werden. Der steuerliche Berater darf außerdem seinen Büroangestellten Anweisungen zur Übermittlung fristwahrender Schriftsätze erteilen und grds. darauf vertrauen, dass die zuverl...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden