Dokument Berufsrecht; | Haftung eines Rechtsanwalts als Mitglied einer Scheinsozietät

Dokumentvorschau

OLG Köln 17.12.2002 22 U 168/02

Berufsrecht; | Haftung eines Rechtsanwalts als Mitglied einer Scheinsozietät

Werden im Briefkopf eines Rechtsanwalts weitere Anwälte unter der Sammelbezeichnung ,,in Kanzleigemeinschaft'' aufgeführt, so kann dies den Anschein der Verbindung in einer Sozietät erwecken (, MDR 2003, 900).

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen