Dokument Formale Voraussetzungen für den Vorsteuerabzug und die Steuerfreiheit der innergemeinschaftlichen Lieferung - BFH-Urteil vom 22. 7. 2015 - V R 23/14

Preis: € 8,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 24 vom 13.06.2016 Seite 1794

Formale Voraussetzungen für den Vorsteuerabzug und die Steuerfreiheit der innergemeinschaftlichen Lieferung

BFH-Urteil vom 22. 7. 2015 - V R 23/14

Matthias Gries und Johannes Stößel

Für den Vorsteuerabzug ist eine ordnungsgemäße Rechnung i. S. des § 14 UStG notwendig. Zum Merkmal der vollständigen Anschrift nach § 14 Abs. 4 Satz 1 Nr. 1 UStG hat der BFH mit Urteil vom 22. 7. 2015 - V R 23/14 (BStBl 2015 II S. 914) Stellung genommen und seine bisherige Rechtsprechung teilweise geändert und teilweise bestätigt. Des Weiteren hat sich der BFH zur Gewährung von Vertrauensschutz sowie zu den Voraussetzungen für die Steuerbefreiung der innergemeinschaftlichen Lieferung geäußert.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen