BeurkG Schlußformel

Siebter Abschnitt: Schlußvorschriften [1]

3. Inkrafttreten [2] [3]

Schlußformel

Die verfassungsmäßigen Rechte des Landes Baden-Württemberg aus Artikel 138 des Grundgesetzes sind gewahrt.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
EAAAF-74555

1Anm. d. Red.: Bisheriger Sechster Abschnitt zu Siebter Abschnitt geworden gem. Gesetz v. (BGBl I S. 1396) mit Wirkung v. .

2Anm. d. Red.: Überschrift i. d. F. des Gesetzes v. 31. 8. 1998 (BGBl I S. 2585) mit Wirkung v. 8. 9. 1998.

3Anm. d. Red.: Gemäß Art. 2 Nr. 34 i. V. mit Art. 11 Abs. 5 Nr. 2 Gesetz v. (BGBl I S. 1396) wird die Zwischenüberschrift „3. Inkrafttreten“ durch die Zwischenüberschrift „3. Übergangsvorschrift“ mit Wirkung v. ersetzt.

notification message Rückgängig machen