Dokument DRSC verabschiedet DRÄS 6 und DRÄS 7

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

StuB 9/2016 S. 356

DRSC verabschiedet DRÄS 6 und DRÄS 7

Das Deutsche Rechnungslegungs Standards Committee e. V. (DRSC) hat in seiner Sitzung am 21. 4. 2016 den geänderten Deutschen Rechnungslegungs Änderungsstandard Nr. 6 (DRÄS 6) sowie den Deutschen Rechnungslegungs Änderungsstandard Nr. 7 (DRÄS 7) verabschiedet.

DRÄS 6 ändert zahlreiche bestehende DRS wegen zwischenzeitlicher gesetzlicher Änderungen, insbesondere durch das BilRUG. Gegenstand der erneuten Verabschiedung des DRÄS 6 waren klarstellende Anpassungen an den Formulierungen der Tz. K231a und c des DRS 20 Konzernlagebericht in Bezug auf bestimme Angaben zur Frauenquote in der Erklärung zur Unternehmensführung. Die Neuformulierung dieser Textziffern war notwendig geworden, nachdem das DRSC nach der Verabschiedung des DRÄS 6 am 29. 2. 2016 auf potenzielle Missverst...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren