Dokument E-Health-Gesetz

Preis: € 9,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

Heilberufe-Beratung direkt digital Nr. 3 vom 09.03.2016 Seite 9

E-Health-Gesetz

Prof. Dr. Heiko Burchert

Das „Gesetz für sichere digitale Kommunikation und Anwendungen im Gesundheitswesen – E-Health-Gesetz“, welches am 1. 1. 2016 in Kraft trat, wird seitens der Gesundheitspolitik als der Meilenstein für den beginnenden flächendeckenden Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien im deutschen Gesundheitswesen angesehen. Mitte 2016 soll die bundesweite Einführung einer Telematik-Infrastruktur beginnen. Der Abschluss ist für Mitte 2018 vorgesehen. Neben der Ausstattung der Leistungserbringer, wie Arztpraxen, Zahnarztpraxen, Krankenhäuser, Medizinische Versorgungszentren und Apotheken, mit den notwendigen Hard- und Softwarekomponenten gilt die Anwendungsausweitung der elektronischen Gesundheitskarte, also die Anbindung des Versicherten an eine solche geschaffene Infrastruktur, als der wesentliche Handlungsschwerpunkt des Gesetzes.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen