Dokument Einkommensteuer | Zur Übergangsregelung bei der Abgeltungsteuer

Dokumentvorschau

BFH 09.06.2015 VIII R 12/14, NWB 7/2016 S. 466

Einkommensteuer | Zur Übergangsregelung bei der Abgeltungsteuer

Das lässt sich wie folgt zusammenfassen: (1) Das Werbungskostenabzugsverbot des § 20 Abs. 9 Satz 1 EStG findet auch dann Anwendung, wenn nach dem 31. 12. 2008 getätigte Ausgaben mit Kapitalerträgen zusammenhängen, die vor dem 1. 1. 2009 zugeflossen sind (Anschluss an S. 467 [i]Weiss, NWB 5/2016 S. 334VIII R 34/13, BStBl 2015 II S. 387). (2) Das Werbungskostenabzugsverbot des § 20 Abs. 9 EStG ist verfassungsgemäß (Anschluss an , BStBl 2014 II S. 975; vom 28. 1. 2015 - VIII R 13/13, BStBl 2015 II S. 393).

Anmerkung:

Der Gesetzeswortlaut hätte ebenso die durchaus sinnvolle Gesetzesauslegung gerechtfertigt, dass im Zusammenhang mit vor 2009 angefallenen und besteuerten Kapitaleinkünften stehende Werbungskosten noch abzugsfähig sind, wenn sie nach 2008 ang...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen