Dokument Nachträgliche Werbungskosten auch bei einer Tilgungsversicherung - Darlehensabsicherung durch Lebensversicherung kann nachträglich zum vollen Abzug der Schuldzinsen führen

Preis: € 1,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

KSR Nr. 2 vom 05.02.2016 Seite 8

Nachträgliche Werbungskosten auch bei einer Tilgungsversicherung

Darlehensabsicherung durch Lebensversicherung kann nachträglich zum vollen Abzug der Schuldzinsen führen

Alois Th. Nacke

Reicht der Verkaufspreis für eine vermietete Immobilie für die Tilgung des Finanzierungsdarlehens nicht aus, können nachträgliche Schuldzinsen auch dann voll abgezogen werden, wenn es sich um eine sog. Tilgungsversicherung mit Festdarlehen handelt. Dies hat nun der BFH entschieden.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen