Dokument Veräußerungspreis beim Verkauf von Kapitalgesellschaftsanteilen - Gewinn aus der Veräußerung von Kapitalgesellschaftsanteilen – Aktientausch – Veräußerungspreis – Berücksichtigung eines gefallenen Börsenkurses

Preis: € 1,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

KSR Nr. 2 vom 05.02.2016 Seite 6

Veräußerungspreis beim Verkauf von Kapitalgesellschaftsanteilen

Gewinn aus der Veräußerung von Kapitalgesellschaftsanteilen – Aktientausch – Veräußerungspreis – Berücksichtigung eines gefallenen Börsenkurses

Dennis Janz

Der BFH hat entschieden, dass bei einer Veräußerung von Kapitalgesellschaftsanteilen der Veräußerungspreis nach § 17 EStG mit dem gemeinen Wert anzusetzen ist, soweit die tatsächlich erhaltene Gegenleistung nicht in Geld, sondern in Sachgütern besteht. Entscheidend für die Bewertung sind die Verhältnisse zum Zeitpunkt der Erfüllung der Gegenleistungspflicht, wenn diese von denen zum Zeitpunkt der Entstehung des Veräußerungsgewinns abweichen. Eine dabei auftretende Veränderung der wertbestimmenden Faktoren wirkt materiell-rechtlich auf den Zeitpunkt der Entstehung des Veräußerungsgewinns zurück.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen