Kommentar zu § 57 - Besondere Anwendungsregeln aus Anlass der
	 Herstellung der Einheit Deutschlands
Jahrgang 2016
Auflage 1
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65341-4

Dokumentvorschau

Kanzler, Kraft, Bäuml - Einkommensteuergesetz Kommentar Online

§ 57 Besondere Anwendungsregeln aus Anlass der Herstellung der Einheit Deutschlands

Hans-Joachim Kanzler (Januar 2016)
Hinweis:

, BStBl 1992 I 336, betr. steuerliche Behandlung festgestellter negativer Einkünfte des Jahres 1990 aus dem Beitrittsgebiet oder aus den alten Bundesländern.

Allgemeine Erläuterungen

1Rechtsentwicklung: Die Vorschrift wurde durch EinigungsvertragsG v. gemeinsam mit den §§ 56 und 58 EStG, sowie dem inzwischen aufgehobenen § 59 EStG durch das EinigungsvertragsG v. i. V. m. Anlage I Kap. IV Sachgebiet B Abschn. II Nr. 16 Buchst. k des Einigungsvertrags v. in das EStG eingefügt und mehrfach geändert. Zuletzt durch das StEntlG 1999/2000/2002 v. , das eine redaktionelle Anpassung des § 57 Abs. 3 EStG an die damals neugeregelte Durchschnittssatzgewinnermittlung der Landwirte vorsah.

2Durch Zeitablauf überholte Regelung: Die Vorschrift betrifft allein die VZ 1990 und 1991. Sie ist daher durch Zeitablauf überholt und könnte aufgehoben werden.

3Inhalt und Bedeutung der Regelung: Während § 56 EStG nur Stpfl. und ihre Gebäude im Beitrittsgebiet betrifft, gilt § 57 EStG für alle Stpfl. Die Vorschrift sieht in d...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen