Dokument FG Köln, Urteil v. 29.09.2015 - 10 K 3587/13

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Köln Urteil v. - 10 K 3587/13 EFG 2016 S. 26 Nr. 1

Gesetze: EStG § 20 Abs 1 Nr 6

Kapitalerträge

Besteuerung von Lebensversicherungen

Leitsatz

1) Das Versicherungsprodukt gegen Einmalprämie bei der Swiss Life (Liechtenstein) AG mit der Bezeichnung "Credit Suisse Life Asset Portfolio" (CS LAP) ist ein Lebensversicherungsvertrag i.S. des § 20 Abs. 1 Nr. 6 Satz 1 EStG.

2) Das Produkt CS LAP ist keine "vermögensverwaltende Versicherung" i.S. des § 20 Abs. 1 Nr. 6 Satz 5 EStG.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:


Fundstelle(n):
EFG 2016 S. 26 Nr. 1
EStB 2016 S. 226 Nr. 6
ErbStB 2016 S. 7 Nr. 1
KÖSDI 2016 S. 19671 Nr. 2
CAAAF-08496

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren