Dokument Keine Nachsicht für den Ebay-Händler – Steuerpflicht infolge des Verkaufs von 140 Pelzmänteln - Anmerkungen zum BFH-Urteil vom 12. 8. 2015 - XI R 43/13

Preis: € 3,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

StuB Nr. 22 vom 27.11.2015 Seite 871

Keine Nachsicht für den Ebay-Händler – Steuerpflicht infolge des Verkaufs von 140 Pelzmänteln

Anmerkungen zum

Dr. Hans-Martin Grambeck

Das Internet verschleiert manches Tun und macht anderes transparent. Letzteres gilt z. B. für Umsätze über elektronische Handelsplattformen, weil auch ein Dritter ersehen kann, welche Transaktionen ein Verkäufer mit welchen Produkten durchführt. Nicht zum ersten Mal hat sich der BFH zur Grenzziehung zwischen dem privaten und unternehmerischen Handeln geäußert, wobei im aktuellen Fall der Anstoß für Ermittlungen durch eine Anzeige eines Dritten bei der Finanzverwaltung erfolgte. Akteure auf solchen Plattformen sollten sich in jedem Fall mit den steuerlichen Regelungen, insbesondere im Bereich Umsatzsteuer, auseinandersetzen, um böse Überraschungen zu vermeiden.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen