Kommentar zu § 256a - Währungsumrechnung
Jahrgang 2016
Auflage 7
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-59377-2

Dokumentvorschau

Wolf-Dieter Hoffmann, Norbert Lüdenbach - NWB Kommentar Bilanzierung Online

§ 256a Währungsumrechnung

Wolf-Dieter Hoffmann, Norbert Lüdenbach (Oktober 2016)
  • § 256a Währungsumrechnung
    • I. Grundlagen
      • 1. Rechtliches Umfeld
      • 2. Anknüpfungspunkte im Rechenwerk
      • 3. Anwendung im Zeitverlauf
      • 4. Geld-, Brief und Mittelkurs
    • II. Zugangsbewertung (Erstverbuchung)
    • III. Folgebewertung
      • 1. Realisations- und Niederstwertprinzip in Abhängigkeit von der Restlaufzeit
      • 2. Die Bestimmung der Restlaufzeit in Sonderfällen
    • IV. Stichtagsprinzip und Wertaufhellung
    • V. Folgebewertung bei verschiedenen Abschlussposten
      • 1. Anlagevermögen
      • 2. Vorräte
      • 3. Forderungen und Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen
      • 4. Bankguthaben und Verbindlichkeiten; langfristige Darlehensforderungen und -verbindlichkeiten
    • VI. GuV-Ausweis
    • VII. Währungssicherung
    • VIII. Steuerbilanz
      • 1. Systematischer Vergleich zur Handelsbilanz
      • 2. Unsystematische Unterschiede bezüglich Dauerhaftigkeit der Wertminderung
      • 3. Anschaffungskosten bei Bankkonten und ähnlichen Kontokorrentverhältnissen
Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen