FinMin Schleswig-Holstein - Kurzinfo USt 6/2015 VI 358 - S 7155 - 055

Steuerfreie Umsätze für die Seeschifffahrt (§ 4 Nr. 2 i. V. m. § 8 Abs. 1 UStG);
Umsätze für ein Forschungsschiff

Es ist gefragt worden, ob die Lieferung von Gegenständen zur Schiffsinstandhaltung an den Bereederer eines im Eigentum der Bundesrepublik Deutschland stehenden Forschungsschiffs (zum Begriff der Bereederung vgl. , BStBl 2002 I S. 614, Rz. 1) unter die Steuerbefreiung nach § 4 Nr. 2 i. V. m. § 8 Abs. 1 Nr. 1 UStG fallen.

Nach Auffassung der obersten Finanzbehörden des Bundes und der Länder fallen Vorumsätze zur Instandhaltung von Forschungsschiffen nicht unter diese Steuerbefreiung, weil Forschungsschiffe der öffentlichen Hand nicht dem Erwerb durch die Seeschifffahrt i. S. d. § 8 Abs. 1 Nr. 1 UStG zu dienen bestimmt sind.

FinMin Schleswig-Holstein v. - Kurzinfo USt 6/2015VI 358 - S 7155 - 055

Fundstelle(n):
SAAAF-06298

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden