Gewerbesteuer (Entgelte für Dauerschulden)
Jahrgang 2021
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65701-6

Onlinebuch NWB Betriebsprüfungs-Kartei

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Betriebsprüfungs-Kartei - Stand: Februar 2016

- Hinzurechnung von Entgelten für Dauerschulden zum Gewinn -

- Hinzurechnung von Gewinnanteilen des stillen Gesellschafters -

- Hinzurechnung von Miet- und Pachtzinsen für bewegliche und unbewegliche Wirtschaftsgüter -

- § 8 Nr. 1 GewStG, § 19 GewStDV -

- Rechtslage ab Erhebungszeitraum 2008 -


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Inhaltsverzeichnis
Seite
A.
Wortlaut des § 8 Nr. 1 GewStG
2
B.
Wortlaut des § 19 GewStDV – Schulden bestimmter Unternehmen
2
C.
Verwaltungsanweisungen
4
I.
Anwendungsfragen zur Hinzurechnung von Finanzierungsanteilen nach § 8 Nr. 1 GewStG in der Fassung des Unternehmensteuerreformgesetzes 2008 vom (BStBl I S. 630)
4
II.
Hinzurechnung von Finanzierungsanteilen
18
1.
18
2.
18
III.
Renten und dauernde Lasten
22
1.
22
2.
22
IV.
Gewinnanteile des stillen Gesellschafters
23
1.
23
2.
23
V.
Miet- und Pachtzinsen für bewegliche und unbewegliche Wirtschaftsgüter
24
1.
24
2.
24
3.
Erbbauzinsen
27
VI.
Aufwendungen für die zeitlich befristete Überlassung von Rechten – H 8.1 Abs. 5 GewStH
29
VII.
Freibetrag nach § 8 Nr. 1 GewStG
30
1.
30
2.
30
VIII.
Gewerbesteuerliche Behandlung von negativen Einlagezinsen
30

A. Wortlaut des § 8 Nr. 1 GewStG

Dem Gewinn aus Gewerbebetrieb (§ 7) werden folgende Beträge wieder hinzugerechnet, soweit sie bei der Ermittlung des Gewinns abgesetzt worden sind:

1.

E...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden