BVV

Verordnung über die Berechnung, Zahlung, Weiterleitung, Abrechnung und Prüfung des Gesamtsozialversicherungsbeitrages (Beitragsverfahrensverordnung - BVV)

v. 03. 05. 2006 (BGBl I S. 583) mit späteren Änderungen
Nichtamtliche Fassung

Änderungsdokumentation: Die Verordnung über die Berechnung, Zahlung, Weiterleitung, Abrechnung und Prüfung des Gesamtsozialversicherungsbeitrages (Beitragsverfahrensverordnung – BVV) v. 3.5.2006 (BGBl I S. 1138) ist geändert worden durch Art. 27 Gesetz zur Stärkung des Wettbewerbs in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz – GKV-WSG) v. (BGBl I S. 378) , i. d. F. des Art. 9 Gesetz zur Änderung medizinprodukterechtlicher und anderer Vorschriften v. 14. 6. 2007 (BGBl I S. 1066), i. d. F. des Art. 6 Gesetz zum Schutz vor den Gefahren des Passivrauchens v. 20. 7. 2007 (BGBl I S. 1595), i. d. F. des Art. 10 Gesetz zur Reform des Versicherungsvertragsrechts v. 23. 11. 2007 (BGBl I S. 2631), i. d. F. des Art. 5b Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze v. 19. 12. 2007 (BGBl I S. 3024), i. d. F. des Art. 10 Gesetz zur strukturellen Weiterentwicklung der Pflegeversicherung (Pflege-Weiterentwicklungsgesetz) v. 28. 5. 2008 (BGBl I S. 874), i. d. F. des Art. 4 Gesetz zur Weiterentwicklung der Organisationsstrukturen in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-OrgWG) v. 15. 12. 2008 (BGBl I S. 2426), i. d. F. des Art. 6b Drittes Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze v. 5. 8. 2010 (BGBl I S. 1127) und i. d. F. des Art. 4 Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes und weiterer Gesetze v. 28. 7. 2011 (BGBl I S. 1622); Art. 4 Drittes Gesetz zur Änderung des Künstlersozialversicherungsgesetzes und anderer Gesetze v. (BGBl I S. 1034) ; Art. 16 Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze v. (BGBl I S. 3024) ; Art. 11 Abs. 4 Gesetz zur Modernisierung der gesetzlichen Unfallversicherung (Unfallversicherungsmodernisierungsgesetz – UVMG) v. (BGBl I S. 2130) , i. d. F. des Art. 6 Nr. 5 Gesetz zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Absicherung flexibler Arbeitszeitregelungen und zur Änderung anderer Gesetze v. 21. 12. 2008 (BGBl I S. 2940), i. d. F. des Art. 6a Drittes Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze v. 5. 8. 2010 (BGBl I S. 1127), i. d. F. des Art. 13 Abs. 24 Gesetz zur Neuordnung der Organisation der landwirtschaftlichen Sozialversicherung (LSV-Neuordnungsgesetz – LSV-NOG) v. 12. 4. 2012 (BGBl I S. 579), i. d. F. des Art. 3 Zweites Gesetz zur Änderung des Siebten Buches Sozialgesetzbuch v. 5. 12. 2012 (BGBl I S. 2447) und i. d. F. des Art. 5 Fünftes Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze (5. SGB IV-ÄndG) v. 15. 4. 2015 (BGBl I S. 583, ber. I S. 1008); Art. 5a Gesetz zur Weiterentwicklung der Organisationsstrukturen in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-OrgWG) v. (BGBl I S. 2426) ; Art. 13 Zweites Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze v. (BGBl I S. 2933) ; Art. 5 Gesetz zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Absicherung flexibler Arbeitszeitregelungen und zur Änderung anderer Gesetze v. (BGBl I S. 2940) ; Art. 9 Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch, zur Errichtung einer Versorgungsausgleichskasse und anderer Gesetze v. (BGBl I S. 1939) ; Art. 10 Drittes Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze v. (BGBl I S. 1127) ; Art. 12 Gesetz zur nachhaltigen und sozial ausgewogenen Finanzierung der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Finanzierungsgesetz – GKV-FinG) v. (BGBl I S. 2309) ; Art. 15 Viertes Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze v. (BGBl I S. 3057) ; Art. 9 Gesetz zu Änderungen im Bereich der geringfügigen Beschäftigung v. (BGBl I S. 2474) ; Art. 14 Gesetz zur Weiterentwicklung der Finanzstruktur und der Qualität in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Finanzstruktur- und Qualitäts-Weiterentwicklungsgesetz – GKV-FQWG) v. (BGBl I S. 1133) , i. d. F. des Art. 12 Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf v. 23. 12. 2014 (BGBl I S. 2462) und i. d. F. des Art. 11 Gesetz zur Stärkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Versorgungsstärkungsgesetz – GKV-VSG) v. 16. 7. 2015 (BGBl I S. 1211); Art. 5 Gesetz zur Stabilisierung des Künstlersozialabgabesatzes (Künstlersozialabgabestabilisierungsgesetz – KSAStabG) v. (BGBl I S. 1311) ; Art. 13 Gesetz zur Stärkung der Tarifautonomie (Tarifautonomiestärkungsgesetz) v. (BGBl I S. 1348) ; Art. 9 Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf v. (BGBl I S. 2462) ; Art. 11 Fünftes Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze (5. SGB IV-ÄndG) v. (BGBl I S. 583, ber. I S. 1008) ; Art. 17 Sechstes Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze (6. SGB IV-Änderungsgesetz – 6. SGB IV-ÄndG) v. (BGBl I S. 2500) ; Art. 8 Gesetz zur Flexibilisierung des Übergangs vom Erwerbsleben in den Ruhestand und zur Stärkung von Prävention und Rehabilitation im Erwerbsleben (Flexirentengesetz) v. (BGBl I S. 2838) ; Art. 7 Gesetz zur Verbesserung der Leistungen bei Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit und zur Änderung anderer Gesetze (EM-Leistungsverbesserungsgesetz) v. (BGBl I S. 2509) ; Art. 2 Verordnung zur Änderung der Sozialversicherungsentgeltverordnung und anderer Verordnungen v. (BGBl I S. 3906) ; Art. 5 Gesetz über Leistungsverbesserungen und Stabilisierung in der gesetzlichen Rentenversicherung (RV-Leistungsverbesserungs- und -Stabilisierungsgesetz) v. (BGBl I S. 2016) ; diese Änderungen treten erst am 1.7.2019 in Kraft und sind in Fußnoten entsprechend gekennzeichnet; Art. 12a Gesetz zur Beitragsentlastung der Versicherten in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Versichertenentlastungsgesetz – GKV-VEG) v. (BGBl I S. 2387).

Fundstelle(n):
[TAAAF-05197]

notification message Rückgängig machen