Dokument Klarstellungen zu IFRS 15

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

PiR Nr. 9 vom 11.09.2015 Seite 259

Klarstellungen zu IFRS 15

WP Dr. Daniel T. Fischer

I. Einführung

Der IASB hat am den Änderungsentwurf Clarifications to IFRS 15 (ED/2015/6) (kurz: ED C) veröffentlicht, der sich inhaltlich mit mehreren Anwendungsfragen des neuen Standards zur Umsatzrealisation befasst. Grundlage hierfür bildete die Facharbeit der sog. Joint Transition Resource Group for Revenue Recognition (TRG), welche von FASB und IASB ins Leben gerufen wurde. Die TRG ist den Herausforderungen bei der Umstellung auf ASC Topic 606 bzw. IFRS 15 gewidmet und fungiert als Vermittler zwischen Bilanzierungspraxis und Standardsettern. Gegenstand des ED C sind die Regeln zur Identifikation von Leistungsverpflichtungen, Prinzipal-Agent-Verhältnisse, Umsatzrealisierung aus Lizensierungen sowie die Übergangsregeln bei erstmaliger Anwendung von IFRS 15. Letztere soll auf Basis des IASB-Beschlusses vom und der für September erwarteten Änderung von IFRS 15 auf den verschoben werden. Die nachfolgend skizzierten Änderungsvorschläge des ED C können noch bis zum kommentiert werden.

II. Vorgeschlagene Änderungen

1. Identifikation von Leistungsverpflichtungen

Auf der zweiten Stufe des 5-stufigen Realisationskonzepts von IFR...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren