Dokument Finanzgericht Hamburg v. 07.05.2015 - 6 K 50/14

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

Finanzgericht Hamburg  v. - 6 K 50/14

Gesetze: UStG § 12

Einheitliche Leistung bei der Umsatzsteuer: umsatzsteuerliche Bewertung einer sog. Dinner-Show

Leitsatz

Die Dinner-Show stellt eine komplexe (einheitliche) Leistung zweier (Haupt-) Leistungen dar. Die Leistungen sind aus der maßgeblichen Sicht des Durchschnittsverbrauchers so eng miteinander verbunden, dass sie objektiv eine einzige untrennbare wirtschaftliche Leistung bilden, deren Aufspaltung wirklichkeitsfremd wäre. Durch die Kombination von Show und Bewirtung wird etwas eigenständiges Drittes geschaffen, das den Charakter der Veranstaltungen prägt.

Fundstelle(n):
[TAAAE-95850]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen