Dokument Auslagerung wesentlicher Betriebsgrundlagen bei Umstrukturierungen und Unternehmensnachfolge - Überblick über die neuere Rechtsprechung

Preis: € 7,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

StuB Nr. 13 vom 10.07.2015 Seite 488

Auslagerung wesentlicher Betriebsgrundlagen bei Umstrukturierungen und Unternehmensnachfolge

Überblick über die neuere Rechtsprechung

StB/vBP Prof. Dr. Hans Ott

Im Rahmen von Umstrukturierungen sowie bei der Unternehmensnachfolge von Personengesellschaften stellt sich in der Praxis häufig die Frage, ob einzelne wesentliche Betriebsgrundlagen beim Übertragenden zurückbehalten oder vorab ausgelagert werden können, ohne die angestrebten steuerlichen Vergünstigungen zu gefährden. Die von der Finanzverwaltung angewandte Gesamtplanrechtsprechung, die zu einer Auflösung stiller Reserven führt, hat der BFH in neueren Entscheidungen zum Teil bestätigt und in bestimmten anderen Fällen abgelehnt. Der nachfolgende Beitrag gibt einen Überblick über die neuere Rechtsprechung.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen