Dokument International Entrepreneurship – zum State-of-the-Art der betriebswirtschaftlichen Forschung

Preis: € 15,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFuP Nr. 2 vom Seite 107

International Entrepreneurship – zum State-of-the-Art der betriebswirtschaftlichen Forschung

Von Dr. Matthias Filser, Universität Liechtenstein,, Prof. Dr. Beate Cesinger, New Design University – Privatuniversität St. Pölten, Österreich und Prof. Dr. Dr. Sascha Kraus, Universität Liechtenstein

Seit der ersten wissenschaftlichen Publikation im Bereich der International Entrepreneurship-Forschung vor über zwei Jahrzenten ist ein stetiger Anstieg wissenschaftlicher Publikationen zu verzeichnen. Dies belegt auch den Interessenszuwachs an der Forschungsdisziplin. Anhand einer breit angelegten Zitationsanalyse stellt der vorliegende Beitrag die Struktur des Forschungsfelds und vier tragende Forschungsströme im Bereich International Entrepreneurship dar. Die meistzitierten Artikel dieser Forschungsströme werden detailliert vorgestellt, um so das Verständnis und die Wahrnehmung von International Entrepreneurship zu fördern.

1 Einleitung

Seit den ersten wissenschaftlichen Veröffentlichungen von Morrow „International Entrepreneurship: A new growth opportunity” und McDougall „International versus domestic entrepreneurship: New venture strategic behavior and industry structure” hat die Forschung zum International Entrepreneurship (IE) fortwährend an Bedeutung gewonnen. Dies belegt unter anderem die steigende Anzahl an Fachzeitschriftenpublikationen. Während die Publikationszahl in den Jahren zwischen 1993 und 2002 noch beschaulich ausfällt, ist in den F...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden