Dokument FG Köln v. 03.12.2014 - 13 K 2004/11

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

FG Köln  v. - 13 K 2004/11 EFG 2015 S. 668 Nr. 8

Gesetze: KStG § 36 Abs 4, GG Art 3, KStG § 34 Abs 13

Körperschaften

Verfassungsmäßigkeit der neuen Umgliederungsvorschriften

Leitsatz

1) Die Verrechnung des negativen EK 02 mit dem EK 45 ist auch im Rahmen der Neuregelung der Umgliederungsvorschriften im Anschluss an die Entscheidung des verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden.

2) Auch eine vom Wortlaut abweichende verfassungskonforme Auslegung der §§ 34 Abs. 13, 36 Abs. 4 KStG kommt nicht in Betracht.

Fundstelle(n):
EFG 2015 S. 668 Nr. 8
GmbH-StB 2015 S. 203 Nr. 7
[KAAAE-85825]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen