Dokument Zur Zulässigkeit von Teilwertabschreibungen - Aktuelle Rechtslage nach dem BMF-Schreiben vom 16. 7. 2014

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BBK Nr. 4 vom 20.02.2015 Seite 177

Zur Zulässigkeit von Teilwertabschreibungen

Aktuelle Rechtslage nach dem

Roland Ronig

[i]BMF, Schreiben vom 16. 7. 2014 - IV C 6 - S 2171-b/09/10002 NWB AAAAE-54055 In den letzten Jahren haben sich sowohl die Finanzverwaltung als auch die Finanzgerichte intensiv mit der Frage auseinandergesetzt, in welchen Fällen und in welcher Höhe bei Wirtschaftsgütern des Betriebsvermögens der niedrigere Teilwert angesetzt werden kann. Im Jahr 2011 ergingen mehrere BFH-Urteile, die sich mit Teilwertabschreibungen im Bereich von Kapitalanlagen beschäftigten. Mittlerweile hat sich die Finanzverwaltung der BFH-Rechtsprechung angeschlossen und insbesondere auch die frühere Verwaltungsmeinung zum Teilwertansatz bei Wertpapieren geändert. Die aktuelle Verwaltungsauffassung fasst das zusammen, dessen kommentierter Wortlaut in BBK 18/2014 erschienen ist. Der Beitrag fasst nun anhand zahlreicher Beispiele die geltende Rechtslage zur Teilwertabschreibung zusammen.

Eine Kurzfassung des Beitrags finden Sie .

I. Definition

1. Teilwertbegriff

[i]Rätke, Teilwertabschreibung, voraussichtlich dauernde Wertminderung und Wertaufholungsgebot, BBK 18/2014 S. 849 NWB PAAAE-72648 Teilwert ist der Betrag, den ein Erwerber des ganzen Betriebs im Rahmen des Gesamtkau...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren