Dokument Betriebsveranstaltungen ab 1. 1. 2015 - Anmerkungen zur Neuregelung durch das Zollkodex-Anpassungsgesetz

Preis: € 4,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 5 vom 26.01.2015 Seite 246

Betriebsveranstaltungen ab 1. 1. 2015

Anmerkungen zur Neuregelung durch das Zollkodex-Anpassungsgesetz

Klaus Strohner

Nachdem der [i]Grundlagen „Betriebsveranstaltungen“ NWB YAAAE-61363 Gesetzgeber die steuerlichen Regelungen zu Betriebsveranstaltungen, die viele Jahre lang in den Lohnsteuer-Richtlinien geregelt waren, mit Wirkung ab im Einkommensteuergesetz gesetzlich festgeschrieben hat, gilt es, die Neuerungen schnellstmöglich zu kennen und in den Unternehmen umzusetzen.

Arbeitshilfe:

In der NWB Datenbank (Login über www.nwb.de) können Sie unter der NWB DokID NWB XAAAE-65792 eine Checkliste zur Ermittlung der berücksichtigungsfähigen Aufwendungen bei Betriebsveranstaltungen aufrufen.

Eine Kurzfassung dieses Beitrags finden Sie in .

I. Ausgangspunkt: Die drei jüngeren Betriebsveranstaltungsurteile des BFH

[i]BFH hatte Grenzern bei Betriebsveranstaltungen neu gezogenMit drei jüngeren Urteilen vom - VI R 79/10 NWB FAAAE-30147 und vom - VI R 94/10 NWB WAAAE-45946 und VI R 7/11 NWB MAAAE-45945 hatte der BFH die Grenzen des Arbeitslohns bei Betriebsveranstaltungen neu gezogen. Dabei hatte er zwar daran festgehalten, dass Zuwendungen eines Arbeitgebers aus Anlass einer Betriebsveranstaltung bei Überschreiten einer Freigrenze (bis einschließlich 2014: 110 €) als Arbeitslohn zu beurteilen sind. Er hatte allerdings den Bereicherungseffekt b...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen