Dokument LSG Baden-Württemberg, Beschluss v. 10.11.2014 - L 11 KR 3826/14 ER-B

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

LSG Baden-Württemberg Beschluss v. - L 11 KR 3826/14 ER-B

Gesetze: SGB 5 § 27; SGB 5 § 31; AMG § 21

Leitsatz

Leitsatz:

Versicherte der GKV, die an multipler Sklerose erkrankt sind, haben derzeit (Behandlungsjahr 2014) keinen Anspruch auf Versorgung mit intravenös zu verabreichenden Immunglobulinen.

Fundstelle(n):
WAAAE-82879

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden