Dokument Rückstellungsreport 2014 - Darstellung ausgewählter Rückstellungssachverhalte

Preis: € 8,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

StuB Nr. 1 vom 09.01.2015 Seite 3

Rückstellungsreport 2014

Darstellung ausgewählter Rückstellungssachverhalte

WP/StB Prof. Dr. Peter Oser und WP/StB Dr. Holger Wirtz

Im Jahr 2014 haben die Finanzgerichte über neues Fallmaterial zur Bilanzierung und Bewertung von Rückstellungen entschieden, und die Finanzverwaltung hat sich zu zahlreichen Entscheidungen der Finanzgerichte mittels (Nicht-)Anwendungserlassen positioniert. Darüber hinaus hat der Gesetzgeber die Rechtsprechung zur entgeltlichen Übertragung von Verpflichtungen, für die in der Steuerbilanz Ansatz- und/oder Bewertungsbeschränkungen bestehen, mit dem AIFM-StAnpG korrigiert. Anknüpfend an die Beiträge in StuB 2012 und StuB 2014 soll der nachfolgende Rückstellungsreport – in alphabetischer Reihenfolge – ausgewählte Rückstellungssachverhalte des Jahres 2014 vorstellen, kritisch würdigen und Handlungsempfehlungen für Aufsteller, Prüfer und Berater geben.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen