Dokument Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht, Urteil v. 09.10.2014 - 4 K 179/10

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht Urteil v. - 4 K 179/10

Gesetze: § 4 Nr. 14 UStG

Umsatzsteuerfreiheit einer von einem Zahnarzt durchgeführte Zahnaufhellung

Leitsatz

Die von einem Zahnarzt durchgeführte Zahnaufhellung - sog. Bleaching - ist umsatzsteuerfrei, soweit sie dazu dient, einen aufgrund einer Vorerkrankung und -behandlung nachgedunkelten Zahn aufzuhellen.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

Fundstelle(n):
WAAAE-81722

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen