Dokument Umsatzsteuer; Kein Vorsteuerabzug bei fehlerhaftem Rechnungszusatz auf den früheren Unternehmensinhaber

Dokumentvorschau

FG 5 K 140/14, BBK 24/2014 S. 1134

Umsatzsteuer; Kein Vorsteuerabzug bei fehlerhaftem Rechnungszusatz auf den früheren Unternehmensinhaber

Der Vorsteuerabzug ist nicht möglich, wenn in der Rechnung die Firma des Leistungsempfängers mit einem Zusatz auf den früheren Unternehmensinhaber versehen wird. Es entsteht dann nämlich der Eindruck, dass der frühere Unternehmensinhaber Leistungsempfänger ist.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen