Teil D Internationale Organisationen
Jahrgang 2014
Auflage 1
ISBN der Online-Version: 978-3-482-62851-1
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-64871-7

Onlinebuch Internationale Bilanzbuchhaltung

Preis: € 35,90 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

Internationale Bilanzbuchhaltung (1. Auflage)Certified Management Accounting

Teil D Internationale Organisationen

I. Einleitung

820Die zunehmenden weltweiten Verflechtungen der Volkswirtschaften erfordern völkervertragliche Regelungen der internationalen Wirtschaftsbeziehungen. Hauptelemente der Weltwirtschaftsordnung sind Organisationen und Institutionen, die durch Verträge, Festlegung von Verhaltensnormen, eigene Forschungen und durch ihren politischen Einfluss die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen den Staaten bestimmen. Aus den Erfahrungen der Weltwirtschaftskrisen ist die Erkenntnis gewachsen, dass internationale Wirtschaftsfragen in einem institutionellen Rahmen diskutiert und gemeinsamen Regeln unterworfen werden sollten.

Als Träger und Motor des Zusammenwachsens der Weltwirtschaft ist ein komplexes System internationaler Organisationen entstanden, die sich permanent neuen Anforderungen stellen müssen. Ihre Arbeit ist von dem politischen Willen getragen, durch internationale Arbeitsteilung das wirtschaftliche Wachstum und die Beschäftigung zu fördern.

II. Europäische Union

Merke:

821Die EU ist der wirtschaftliche und politische Zusammenschluss von 28 Staaten, die einen Teil ihrer staatlichen Souveränität abgetreten haben, vor allem an die EU-Kommission und d...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren