Teil C Internationale Finanzierung
Jahrgang 2014
Auflage 1
ISBN der Online-Version: 978-3-482-62851-1
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-64871-7

Onlinebuch Internationale Bilanzbuchhaltung

Preis: € 35,90 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

Internationale Bilanzbuchhaltung (1. Auflage)Certified Management Accounting

Teil C Internationale Finanzierung

I. Einführung

Merke:

499Der Außenhandel umfasst die wirtschaftlichen Beziehungen zum Ausland und die betriebswirtschaftlichen Aktivitäten, die damit in Zusammenhang stehen.

500Unternehmen, die internationalen Handel betreiben, stehen dabei national grundsätzlich dieselben Finanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung wie allen anderen Unternehmen auch. Auf den internationalen Geld- und Kapitalmärkten kann zusätzlich Eigenkapital – z. B. durch eine Kapitalerhöhung – und Fremdkapital – z. B. durch Ausgabe internationaler Anleihen – beschafft werden.

Tochtergesellschaften, die operativ handeln, nutzen in der Regel die Möglichkeiten der Innenfinanzierung, günstige Angebote der lokalen Märkte oder sie nehmen Mittel bei der Muttergesellschaft auf.

Das internationale Finanzmanagement umfasst allerdings zusätzliche Instrumente

  • zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs,

  • zur Außenhandelsfinanzierung,

  • des Risikomanagements.

501Die Regeln für die Abwicklung von internationalen Geschäften werden von der Internationalen Handelskammer (International Chamber of Commerce, ICC) mit Sitz in Paris standardisiert. Ihr gehören mehrere Tausend Mitgliedsinstitutionen in über 130 Ländern an. Wichtige...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren