Teil A Internationale Rechnungslegung
Jahrgang 2014
Auflage 1
ISBN der Online-Version: 978-3-482-62851-1
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-64871-7

Onlinebuch Internationale Bilanzbuchhaltung

Preis: € 35,90 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

Internationale Bilanzbuchhaltung (1. Auflage)Certified Management Accounting

Teil A Internationale Rechnungslegung

I. Einführung in die internationale Rechnungslegung IFRS

1Die Zahl deutscher Unternehmen, die ihren Jahresabschluss nach IFRS erstellen, hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Neben der gesetzlichen Regelung des § 315a HGB, nach der in bestimmten Fällen ein Abschluss nach IFRS zu fertigen ist, ist ein weiterer Grund, dass es für internationale Investoren und Finanzanalysten schwierig sein kann, einen nach HGB-Vorschriften erstellten Abschluss sachgerecht zu interpretieren und mit den Abschlüssen anderer Unternehmen zu vergleichen. Die Schwierigkeit ergibt sich daraus, dass aufgrund von bilanzpolitischen Möglichkeiten und rechtlichen Vorgaben der jeweiligen nationalen Rechnungslegungsvorschriften das Jahresergebnis und das Vermögen beeinflusst werden können. Dies führt u. a. zur Bildung oder Auflösung von stillen Reserven und unterschiedlichen Vermögens- und Ergebnisausweisen.

Somit ist es nicht immer möglich, ein klares und vergleichbares Bild über die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des zu beurteilenden Unternehmens zu erhalten.

Das Bedürfnis nach internationalen einheitlichen Rechnungslegungsvorschriften wird also immer stärker, zumal auch Konzernges...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren